Drucken

mit Trittschall

mit Trittschall

Die von uns angebotene Systemdämmung ist als Rollbahn, als Faltplatte und als Kombiverbundplatte erhältlich.

Sie dient zur Trittschallreduzierung unter Estrich entsprechend den Anforderungen an den Trittschallschutz der DIN 4109-02.

Die Rollbahn und Faltplatte besteht aus expandiertem Polystyrol nach DIN-EN 13163 und DIN 4108-10 mit aufkaschierter, bedruckter, hochreißfester, dichtgewebter Bändchengewebefolie mit einseitigem Folienüberstand von 30mm.

Die Kombiverbundplatte ist eine geschlossenzellige Polyurethan-Hartschaum-Faltdämmplatte inkl. PE-Trittschalldämmung, beidseitig beschichtet mit strukturierter Reinaluminium-Folie. Mit einseitigem Verlegerasteraufdruck und glatten Kanten.